Flash-Version

Galerie
Pension Otto Richard-Wagner-Str. 18 50674 Koeln  Tel. +49 (0) 157 8595 2825 info(at)pensionotto.de German English French Italian Russian Spanish

Tel. +49 (0) 157 8595 2825

 Richard-Wagner-Str. 18   
50674 Köln (Innenstadt)   


 

Die Lage der Pension Otto


Pension Otto – die persönlich, familiäre und charmante Pension, in der Kölner Innenstadt

 

Belgisches Viertel


Belgisches Viertel – authentisches Ausgehen in Köln
Wer das authentische Köln erleben möchte, der sollte seinen Stadtbummel nicht an Dom und Altstadt enden lassen. Insbesondere das Belgische Viertel mit seinen zahllosen Bars, Restaurants und den vielen unverwechselbaren Kneipen, lockt zu einem abendlichen Besuch. Kurz gesagt: Abendliches Ausgehen in Köln findet meist zwischen Richard- Wagner-Straße und Venloer Straße statt und nach Meinung vieler Insider sind hier auch die spannendsten Szenetreffs zu finden.

Jede Menge Ausgehtipps für Köln
Unsere Pension im Belgischen Viertel liegt nur wenige Minuten vom Brüsseler Platz, dem Herzen und Zentrum des Szeneviertels entfernt. Gerne versorgen wir unsere Gäste mit Ausgehtipps für Köln und empfehlen unsere persönlichen Lieblings- Restaurants und Cafés.

Belgisches Viertel – ein Wort zur Namensgebung
Wussten Sie übrigens, das das Belgische Viertel seinen Namen von den dortigen Straßen erhalten hat? So flanieren Sie über die Maastrichter Straße, kreuzen Sie die Brüsseler Straße oder sitzen in einem der vielen Cafés in der Brabanter oder der Antwerpener Straße. Nur einige der vielen „belgischen“ Straßennamen, die das Belgische Viertel ausmachen.

Neben den vielen gastronomischen Highlights und den kleinen Boutiquen und Läden, die das Viertel auch tagsüber attraktiv machen, sollte auch die Architektur des Belgischen Viertels nicht unerwähnt bleiben. An kaum einem anderen Ort in Köln sind noch so viele Häuser aus der Gründerzeit übrig geblieben und nirgends sonst sind die Fassaden so prachtvoll wie in diesem Teil der Kölner Innenstadt.



Universität in der Nähe



Das Hauptgebäude der Universität Köln und die meisten Institute sind ebenfalls in fußläufiger Entfernung und selbst der Kölner Dom und die Kölner Altstadt sind leicht im Rahmen eines Spaziergangs erreichbar.

 

 Parkplatz

 

Wir bieten eine Parkmöglichkeit, für 5€ die Nacht, bei uns im Hinterhof an. Sollte dieser belegt sein, können Sie ganz in der Nähe für 4€ / 24Stunden lang parken.

Hier ist der Link für Sie: http://www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/verkehr/parken/parken-rund-um-die-uhr-fuer-4-euro

 Klicken Sie bitte auf den Bereich Innenstadt.

 

 

Wir empfehlen:

 

Cafes / Bars / Kneipen / Restaurants

 

 

Karl Hermanns

 

http://www.karlhermanns.de/

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Venloerstrasse 538

50825 Köln

0221-59557960

Restaurantleiter

Giuliano Quattrocchi

0173/7297196

Öffnungszeiten:

Mo-MI 08:00 - 00:00

DO-FR 08:00 - 02:00

SA 08:30 - 02:00

So 08:30 - 00:00

Bester Burger Kölns! Punkt! 

 

Traubenzeit

 

http://restaurant-traubenzeit.de/

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Patrick Beckmann 
Hauffstr. 1 
50825 Köln

Telefon: +49 (0221) 2053446

Lecker Wein,wunderschöner Innenhof und sehr freundliches Personal.

 

Kunstbruder

 

http://www.kunstbruder.de/restaurant/

Händelstraße 51
50674 Köln

Montag bis Donnerstag:12:00-22:00 Uhr

Freitag bis Samstag: 12.00-23.45 Uhr
Sonntag - Feiertag: 15:00-22:00 Uhr

Street-Art-Gallery meets Cafe/Restaurant.

Beste Zeit zwischen 15 und 18 Uhr.

Warum?

Weil es dann nicht voll ist und man einfach, in einem einzigartigen Ambiente,

chillen, staunen, essen und genießen kann.

 

 

Alles was wir empfehlen, kommt aus eigener Überzeugung und wir sind total begeistert von den Konzepten. Deswegen empfehlen wir. Wir bekommen kein Geld oder Vergünstigungen in den Lokalitäten und würden auch keine annehmen.

Kurz gesagt: Ich, Nacim Halbach, empfehle nur, was ich selber getestet habe und was mich fasziniert hat.